Markt und Straßen stehn verlassen

Das berühmte gleichnamige Gedicht des Joseph von Eichendorff ist textliche Vorlage für dieses Lied. Die Melodie ist eigentlich unglaublich einfach, ich halte sie für eine meiner besten…

 

Hier finden Sie alle Dateien des Liedes. Drücken Sie einfach mit der Maus auf das Bild oder den PDF-Link und es öffnet sich ein neues Fenster. Dort klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf „(Bild) speichern unter“ und schon können Sie die Datei an den Ort ihrer Wahl kopieren. Die Audiodateien können Sie durch normalen Klick anhören und mit Rechtsklick „Link speichern unter“ in einen Ordner ihrer Wahl kopieren.

 

Markt und Straßen stehn verlassen

(c) Alexander-David Nuber

 

Markt und Straßen stehn verlassen  (PDF-Datei)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.